Zum Inhalt springen

Curriculum Psychosomatische Grundversorgung

03.02.2022 - 04.02.2022 ganztägig

Der SINOVA Weiterbildungsverbund für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bietet ein Curriculum Psychosomatische Grundversorgung an, das die Anforderungen der Vereinbarung über die Anwendung von Psychotherapie in der vertragsärztlichen Versorgung (Psychotherapie-Vereinbarung) erfüllt, um Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung erbringen zu können (Leistungsinhalt der Nummern 35100 und 35110 BMV-Ä).

Ablauf und Dauer

Die Theorieseminare (20 Stunden) und die „Vermittlung und Einübung Verbaler Interventionstechniken“ (30 Stunden) werden im Gustav-Mesmer-Haus in Bad Schussenried in Blockform durchgeführt – drei Blöcke jeweils Donnerstag und Freitag ganztägig. Nächste Termine:
13./14. Januar 2022, 03./04. Februar 2022 und 03./04. März 2022

Das Curriculum ist praxisnah konzipiert, so dass die Inhalte der Unterrichtseinheiten, deren Themen entsprechend der Inzidenz der Störungen ausgewählt wurden, für den beruflichen Alltag der Teilnehmer*innen relevant und anwendbar sind. Das Angebot für die Balintgruppen mit 30 Stunden ist regionalisiert.

Balintgruppen

Für die Region Alb-Neckar bietet  Dr. Berthold Müller eine fortlaufende Balintgruppe in Reutlingen an:
Donnerstags, 14-tägig, 15.30 – 17.00 Uhr, Kontakt s.r.
Für die Region Zwiefalten bietet Dr. Berthold Müller eine fortlaufende Balintgruppe:
Freitags, 14-tägig, 13.00 – 14.30 Uhr. Anmeldung über das ärztliche Sekretariat,
Christine Brand, E-Mail: christine.brandzfp-zentrumde. Die Termine für 2022 werden voraussichtlich im Herbst 2021 bekanntgegeben.


Für die Region Donau-Riss und die Region Ravensburg-Bodensee bieten  Dr. Roland Rahm und  Dr. Susanne Bachthaler insgesamt acht Termine à 2 Doppelstunden an:
Mittwochs: 12.01.22, 19.01.22, 26.01.22, 09.02.22, (ZfP Südwürttemberg, am Standort Weissenau) jeweils 15:30 – 18:30 Uhr, 09.03.22, 06.04.22, 11.05.22, 22.06.22 (Schönstatt-Zentrum in Aulendorf) jeweils 17:00 – 20:00 Uhr.

Zertifizierung

Das Curriculum Psychosomatische Grundversorgung ist bei der Ärztekammer Baden-Württemberg anerkannt und auch als Fortbildungsveranstaltung zertifiziert. Die drei Theorieblöcke werden im Gesamten und die Balintstunden ebenfalls im Gesamten mit CME-Punkten bewertet.

Kosten

Kosten: Gesamtkurs EUR 990,00 * Theorieblöcke: EUR 640,00 Balintgruppe: EUR 350,00
* Achtung Frühbucherrabatt bis 01.12.2021 bei Buchung des Gesamtpaketes: EUR 950,00